02.12.2023 – Der Nikolaus kommt für die Kleinen ... und auch die Großen haben Spaß

AdventlicheFeier auf dem Nikolaus-Faber-Platz

> Nikolaus 2022 - 1 Was könnte besser passen, als sich zu einer Nikolausfeier auf dem - zumindest dem Vornamen nach - nach ihm benannten Platz in Hamm zu treffen. Der letzte Ortspfarrer der Gemeinde, Nikolaus Faber, hat tiefe Spuren und viele Erinnerungen im Dorf hinterlassen.
Gemäß der rheinischen Regel "Einmal ist kein Mal, zwei Mal ist Tradition, drei Mail ist Brauchtum" haben wir - mit 2021, 2022 und 2023 - die höchste Stufe für die adventliche Feier unserer Kompanie erreicht. Und beim Brauchtum kommen viele und viele sehr gerne. So ist es heute besonders voll auf dem Schützenplatz nahe des Rheins. Der Namenspatron unseres Festplatzes hat sich mal wieder gut um das Wetter gekümmert. Nach viel Regen in den Vorwochen, ist es heute bewölkt aber trocken, mit Temperaturen knapp oberhalb des Gefrierpunktes kalt und wenig windig ...

Ab 15 Uhr kommen die ersten Heimattreuen auf dem Nikolaus-Faber-Platz zusammen, es kann beginnen ... mit den Vorbereitungen: Marktzelte werden ausgeladen und aufgestellt, verschiedene Tische werden als Theke und zum Verstauen der Getränke hergerichtet. Alle möglichen Utensilien für Glühwein, Kinderpunsch oder Kaltgetränke sowie eine minimalistische adventliche Dekoration werden aus den Kisten herausgeholt. Es folgen Beleuchtung und eine Warmluftheizung, deren Bedienung jedoch kurzfristig Rätsel aufgibt ... wieviele Schalter hat so ein Gerät und wieviele von den grünen müssen eingeschaltet sein? Selbst wenn die Heizung Anlaufschwierigkeiten hat, kommt wenigstens der Glühwein langsam auf Trinktemperatur ...

Nikolaus 2022 - 2 ... wobei jedoch die Temperatur der bereitgestellten Tassen im günstigsten Fall als nachteilig zu bezeichnen ist ... gerade rechtzeitig zum Eintreffen der ersten großen und kleinen Gäste. Inzwischen sind auch die zwei Feuerschalen sowit und verbreiten eine angenehme Atmosphäre. Beim Nachfüllen des Glühweins relativiert sich dann das Problem mit der dem Trinkgenuss zunächst abträglichen Tassentemperatur. Die Kinder und Jugendlichen vergnügen sich mit und ohne Muffins auf dem weiten Platz während die Eltern die Stehtische klönend und palavernd umlagern. Dazu gibt es Glühwein mit Schuss - manchmal gefühlt auch umgekehrt. Bald ist es Zeit und unser 1. Hauptmann begrüßt die kleinen und großen Gäste. Dann werden die alten Gäste "herbeigerufen". Ein vielstimmiges "Nikolaus komm' in unser Haus" erklingt, und dann ist er auch schon da!

Alle Kleinen sind ganz aufgeregt - was sich allerdings sehr unterschiedlich äußert. Die Vorwitzigeren können es kaum erwarten, während die eher Vorsichtigeren oder Schüchternen lieber "Schutz" an und zwischen Mamas oder Papas Beinen suchen. Vor der Tüte muss der Nikolaus aber zu fast allen Kids noch ein paar mahnende und aufmunternde Worte loswerden. Dann nehmen die Kleinen mit strahlenden Augen ihre "Belohnung" in Empfang ... puh, geschafft. Nikolaus 2022 - 3 Zur Verabschiedung des Nikolaus gibt es noch ein Lied ... per Akklamation von Eltern und Kindern ausgewählt ... textsicher ist anders ... bei jung und alt. Diese Erfahrung ist für den Nikolaus beim Besuch der Heimattreuen leider nichts Neues, hier haben Kompanie und Nachwuchs noch deutlich Luft nach oben - daher hier mal ein Link (In der Weihnachtsbäckerei) ... den geneigten Schützenfamilien zur Vorbereitung der nächsten Adventsfeier.

Da die Zeit inzwischen schon etwas fortgeschritten ist, rückt die Vitalsphäre wieder in den Vordergrund - fest oder flüssig. Der bereits vorgeheizte Grill wird mit Würstchen bestückt und einige gesponsorte Mini-Paletten Eierlikör machen bei den Erwachsenen die Runde. Zwischen Ketchup und Senf kehrt etwas Ruhe ein, aber so langsam zieht es die ersten Familien nach Hause ... wobei unklar bleibt, ob die ausgepowerten Eltern oder Kinder hier die Treiber sind ... Aber man muss sich ja nicht zu sehr drängeln lassen und ein bisschen geht es noch weiter, bevor das große Aufräumen beginnt ...

zurück